Storyline

Herzlich Willkommen im Black Heaven! Wir sind ein Fantasy RPG-Forum FSK 16+. Hier gelangst du zu unserem Regelwerk und unserer Storyline.

Team

Bei Fragen kannst du dich immer gerne an uns wenden.
Marol Phantom Faifh Phantom

Info

Du willst bei uns einsteigen und wissen wie es in Opacus aussieht? Dann klick dich durch unsere Info-PDFs
 <<opacus.pdf>> <<einstieg.pdf>>
Naughty

Anonymous

Gast

Naughty

666

Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Zitate
Unbenanntes Dokument

Teilen | .
 

 Nightfall's ironical stories

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Marol Phantom
VAMPIR
avatar

Steckbrief : hier ansehen
Anmeldedatum : 17.06.13
Alter : 520
Ort : Frankreich

Charakter
Kraftpunkte: 9150
Münzen: 1050
Level: 5

BeitragThema: Nightfall's ironical stories   Do Aug 23, 2018 8:07 pm

www.nightfalls.nachtzirkel.de



Immer diese beknackten Autoren!


Nightfall? Ach, das ist doch nur dieser beknackte Autor, der über Nacht kometengleich zum neuen Superstar der Buchbranche wurde. Aber im Gegensatz zu seinen kreativen Schreibkollegen bekam man diesen Irren noch nie in der Öffentlichkeit zu sehen. Am Anfang hat man seine kindliche Scheu noch belächelt, ihm die Hässlichkeit eines Monstrums zugeschrieben, weil man sich dieses merkwürdige Benehmen nicht erklären konnte. Viel, viel später ergab sein lästiges Versteckspiel vor der breiten Öffentlichkeit einen Sinn.

Das Verrückte an seinen Büchern ist nämlich, dass sie irgendeine kranke Scheiße mit unserem Leben anstellen. Wenn er zum Beispiel von irgendwelchen tropischen Regenstürmen schreibt, hagelt es plötzlich mitten im Hochsommer Tennisbälle vom Himmel. Als wären wir nicht schon genug bestraft! Da fehlen eigentlich nur noch verhexte Zauberblumen, um unsere tollen Blumenbeete zu Gift spuckenden Minenfeldern mutieren zu lassen. Also ehrlich.

Einige meinen sogar identische Charakterabbilder seiner Bücher gesehen zu haben; hier auf offener Straße! Hör sich einer diesen Bockmist an! Nightfalls ist meiner bescheidenen Meinung nach ein Demagoge, ein lästiges Übel, das unsere Gesellschaftsordnung lächerlich macht und Stück für Stück in den Boden rammt.


Das Witzige an der Sache ist nämlich auch, dass es nur hier, hier in Azamber, passiert. Der Rest der Welt kaut Popcorn und schaut zu, wie uns dieser Geistesgestörte verrecken lässt. Und wenn es nicht er ist, dann tut es seine ominöse Fangemeinschaft. Keine Ahnung, wer diesen Irren vergöttern kann, ich jedenfalls nicht. Da würde ich mich noch eher in die Fänge eines Klerikers begeben und das Horn für eine neumodische Inquisition anstimmen. Ach halt. Das muss ich ja gar nicht mehr.


Seit dieser Quatsch durch die Medien gegangen ist, sind wir zur Touristenfalle mutiert. Ich meine klar, das waren wir vorher auch schon mit unseren Galerien, unseren tollen künstlerischen Gespür und hast du nicht gesehen, aber hallo? Früher haben die Menschen auch keinen Kriegsschauplatz besucht, nur weil ein hochrangiges Tier eine illustre Story veröffentlicht lassen hat!

Aber mit den Urlauberscharen kam auch königliches Gesindel zur Tür hereinspaziert. Während die gutgläubigen Bürger Azambers also lieber skurrilen Zirkusvorstellungen Beifall spendeten, wirbelte das FBI in irgendwelchen Galerien Staub auf.


Wochen später erwarte ich mittlerweile jeden Morgen eine weitere Chaosmeldung in der örtlichen Presse. Unseren Dorfpfaffen haben sie schon abgemurkst, wer immer sie auch sind. Und ich wette dass der Bürgermeister und sein komischer Pseudorat – wozu auch immer der gut sein soll – die nächsten sein werden. Aber hey, groß die Klappe aufreißen und Propaganda schieben ist hier nicht. Wenn dieser Spinner so weiter macht, wird man Azamber irgendwann einzäunen und uns noch mehr Meuchelmörder, Gottesfreunde und Verbrechergeschwader auf den Hals hetzen. Zum Wohle des Volkes. Das ich nicht lache!

Fehlt nur noch ein Gott, der unsere Kleinstadt in einem Meer aus Rache ertränkt.


* * *


Eckdaten


» NIGHTFALL ist ein aufsteigender Stern im Autorenhimmel. Leider kennt bis heute niemand seine wahre Identität

» Gespielt wird in einer kleinen, idyllischen Stadt namens AZAMBER am Humber (Ontario, Kanada), die überwiegend von landwirtschaftlichen Gütern, Errungenschaften und künstlichen Ausprägungen lebt.

» Es scheint als ob sich die BÜCHER NIGHTFALL‘S SELBSTSTÄNDIG machen können und einen erheblichen Einfluss auf das alltägliche Bürgerleben nehmen.

» Die Bücher als auch der von uns genannte Autor sind FIKTIV! Alle Buchkapitel werden vom Team selbst verfasst!

» Spielbar sind MENSCHEN, MAGIER, DÄMONEN, WERWÖLFE, VAMPIRE, WERKATZEN und GÖTTER. Jede Gattung nimmt unterschiedlich Stellung zum Geschehen in und um Azamber.

» Alle BENÖTIGTEN Informationen sind bei uns selbstverständlich im Info-Bereich des Forums einzulesen!

» Unser Rollenspiel ist ab 18 JAHREN, d.h. dass sich nur Spieler anmelden können, die das 18. LEBENSJAHR erreicht haben.

» Wir ordnen uns in das Genre DARK FANTASY/MYSTERY ein.
STOCK BY • pandora-effekt.deviantart.com
Nach oben Nach unten
https://blackheaven.forumieren.com
 

Nightfall's ironical stories

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

 Ähnliche Themen

-
» Digimon Stories
» Ghost Stories
» Chatzitate
» Effie + Haymitch = Hayffie
» Traumland Stories

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Black Heaven :: Partnerseiten & Foren :: Partnerseiten & Foren :: Auflistung unserer Freundesseiten :: Fantasy-